Besichtigen Sie das Haus der Steinteppiche

Das Haus der Steinteppiche ist eine der wichtigsten offenen archäologischen Ausgrab-ungsstätte der in den letzten Jahrzenten entdeckt wurde. Befindet sich in Ravenna nur 100 Meter von der Basilika San Vitale.

collage1

Die Mosaikfußböden befinden sich im Erdgeschoss der byzantinischen Villa, deren Niveau sich heute 3 Meter unterhalb des Straßen, die 14 Räume gepflastert mit farbigen Mosaiken und Marmoren gehören zu einem Byzantinischen privaten Gebäude des V – VI Jahrhunderts.

Die Steinteppiche wurden nach der Restaurierung in den genauen Punkt wieder Platziert, wo sie gefunden wurden. Der Zutritt zu dem „Domus“ erfolgt durch die kleine Kirche des achtzehnten Jahrhunderts Santa Eufemia.

In dem Ausstellungsraum werden großflächige Mosaikfußböden gezeigt, die mit geo-metrischen Elementen und pflanzlichen Motiven verziert sind. Einige von diesen sind wirklich einzigartig ins besonderes:

„ der Tanz der Jahreszeiten Genien“; seltene Darstellungsform wo die Genien im Kreis tanzen

„ Schafträgers“ ( Guter Hirte); ein andere Version des übliches christliches Motiv

collage

Mit dem Haus der Steinteppiche hat sich Ravenna mit einen anderen Juwels bereichert, es wurde vom Präsident der Republik Ciampi im Jahr 2002 eingeweiht, während der Demonstration für den Jahrestag „ 1600 Jahren von Ravenna als Hauptstadt des Weströmisches Reich“. Der „Domus“ wurde im Jahr 2004 mit dem Preis „Bell’Italia“ geehrt.

Ich empfehle Ihnen, das Haus der Steinteppiche,  die Rasponi Krypta mit seinen schönen hängender Garten und den Tamo Museum zu besichtigen, wo Sie alles über der Welt vom Mosaik entdecken können.

Sie können alle Informationen in der Webseite http://www.domusdeitappetidipietra.it/finden.

Öffnungszeiten

Vom 11.Januar bis zum 29.Februar: ist es nur Samstag und Sonntag von 10–18 geöffnet

Vom 1. März bis zum 8. Oktober : jeden Tag von 10 – 18.30 geöffnet

Eintrittspreisen

Ganz: 4 €
Kostenlos: für die Kinder unter 6 Jahren

Audioguide für “ Das Haus der Steinteppiche” : 2€

Sammeleintrittskarte Rasponi Krypta + das Haus der Steinteppiche + Tamo Museum): 7 €

Beitrag gefallen? Jetzt teilen!

Autor

Piero Boni
Piero Boni
Zwillingsbruder von Sandro, ist er der Besitzer des Hotels Solemare. Er ist sehr dynamisch, heiter, verreist gerne und liebt das Meer, die Piadina, das Web und Marketing.