Viele Aktivitäten, die man am Strand machen kann: Du wirst garantiert viel Spaß haben!

Im Sand, inmitten der Wellen, unterm Sonnenschirm oder bei Mondschein: am Meer kann man viel unternehmen!

Zum Urlaub gehören Entspannung und Erholung: endlich kannst du mal abschalten und die Sonne, einen Spaziergang oder ein Eis gemeinsam mit deiner Familie oder deinen Freunden genießen.

Und dann gibt es natürlich das Meer und unseren Peperittima Beach Club und die unendlich vielen Aktivitäten, die du alle ausprobieren solltest! Wir haben ein paar Tipps eingeholt, was man alles am Strand machen kann, ohne dass es langweilig wird. Vom Murmeln bis hin zum Beachballturnier, von Strandspaziergängen bis zu abendlichen Beachpartys: die Qual der Wahl für Groß und Klein!

Was man mit Kindern am Strand machen kann

Wenn du mit deiner Familie Urlaub machst und auch Kinder dabei sind, garantieren wir dir, dass die Langeweile kein Problem sein wird: nachdem alle ordentlich mit Sonnencreme eingecremt wurden, kannst du die Zeituhr zurückstellen und Sandburgen bauen oder besonders schöne Muschel auf der Sandbank suchen.

Besonders beliebt ist das Spielen mit Murmeln auf unseren Stränden: seit jeher ein Klassiker, der sowohl Kindern als auch Erwachsenen Spaß macht! Bei regelrechten Rennstrecken mit Kurven und Hindernissen kommt das Vergnügen nicht zu kurz. Dieses Spiel eignet sich besonders gut für Kinder ab 4 Jahren, da die Murmeln sehr klein sind, aber auch die ganz kleinen können spielen, man tauscht einfach die Glaskugeln gegen größere Plastikkugeln aus. Es gibt viele verschiedenen Varianten dieses Spieles, die bekannteste ist sicher das Wettrennen auf einer Rennstrecke mit Kurven, Sandhügeln und Hindernissen.

Was man am Strand mit Freunden machen kann

Was ist ein Tag am Strand ohne eine Partie Beachvolley? Wir haben an unserem Strand Peperittima ein Spielfeld zur Verfügung, wo alle spielen können und wo auch regelrechte Turniere organisiert werden können! Teilt euch in Mannschaften auf und viel Spaß beim Zuwerfen und Schmettern des Balls ……dabei gilt nur eine Regel: Spielen um Spaß zu haben!

Auch Beachball gehört zu den vielen Aktivitäten, die am Strand gemacht werden können und ist sicher eine gute Gelegenheit, um viel Spaß mit Freunden zu haben! Ihr könnt auf dem Beachvolleyfeld spielen oder direkt am Wasser, wo ihr das Meer auf eurer Haut spüren könnt und etwas Erfrischung bekommt. Grundlegende Regel, die es zu beachten gilt: immer auf die anderen Strandgäste Rücksicht nehmen, um nicht jemanden zu stören, der das Meer auf andere Weise genießen möchte.

Du magst keinen Mannschaftssport? Dann mach doch einen langen Spaziergang direkt am Wasser und bräune dich gleich dabei. Und danach kannst du unterm Sonnenschirm Karten spielen, Briscola und Rubamazzetto dürfen dabei nicht fehlen.

… Und abends?

Nach einem Tag in der Sonne, an dem du gespielt hast und geschwommen bist, hast du immer noch Lust auf den Strand? Das ist kein Problem, da die Strandorte wie Milano Marittima ein angeregtes Nachtleben zu bieten haben! Vor allem in der Sommerzeit werden unzählige Bachpartys unterm Sternenhimmel organisiert: stell dich darauf ein, direkt am Meer zu tanzen!

Wie du sehen kannst, gibt es am Strand vieles zu tun!

Buche deinen Urlaub im MiMa Club Hotel, du wirst garantiert viel Spaß haben.

Beitrag gefallen? Jetzt teilen!

Autor

Angela Bucheli
Angela Bucheli
Ehefrau von Piero, seit über 20 Jahren verwaltet sie mit ihm das Solemare, und seit 5 Jahren das Peperittima Beach Club, mit einer einzigartigen Kreativitätsnote.