Sport im Pinienwald “Teil 2” – Off Road Cycling

Wussten Sie, dass von Cervia, mit Ihrem Fahrrad, auf einen Radweg  Kroatien erreichen können ? Ich wusste es nicht: ich habe es ein Tag entdeckt, als ich im Internet surfte und zufällig an die Webseite PisteCiclabili.com geriet!

Wenn Sie gerne Fahrrad fahren, aber Sie möchten keine lange Reise unternehmen, könnten Sie in den Pinienwald von Milano Marittima gehen: von dort aus, gibt es viele Radwege die perfekt für den „ Off Road Cycling“ sind ! Sie können interessante Routen für die ganze Familien auf die Webseite www.Comunecervia.it finden.

collage

Radfahren ist gesund, jeder weiß es, und ich meine nicht nur als Kampfradsport. Auch eine gemütliche Fahrt am Nachmittag mit der Familie, oder mit dem Fahrrad kleine Einkaufe machen, anstatt das Auto zu nehmen, oder mit dem Rad zur Arbeit fahren ist sehr wohltätig. Es ist eine „green“ Lebensart für unsere Gesundheit und für das Wohlbefinden! Ich und meine Kinder fahren oft Rad und am Ostermontag haben wir folgendes entdeckt :

Nach dem köstlichen Mittagessen, den wir im Hotel Majestic genossen haben, um besser zu verdauen, habe ich entschlossen einen kleinen Radtour zu machen  und einer meiner Kinder ist mitgekommen. Bereits ab dem Meer, gibt es einen schönen Schotterweg auf dem Ufer des Flusses Savio, den können Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad begehen und führt Sie bis nach Cesena.

Der Fluss fließt von Castiglione di Cervia, ein kleiner Dorf außerhalb der Stadt wo ich lebe, und wir sind von dort los gefahren. Nach 4 km Fahrt, sind wir in Pisignano angekommen und kurz darauf in Mensa Matellica. Dort haben wir entdeckt, dass im Fluvial Park ein Wasserkraftwerk gebaut wurde: der Erste Wasserkraftwerkanlage für hydroelektrischen Zwecken für die ganze Region Emilia Romagna! Es ist wunderschön und Nagelneu! Der Staudamm mit einem Wasserfall der 2,7 Millionen kWh elektrische Energie pro Jahr produziert, sehr wichtige Zahlen für einen „green“ Zukunft. Was für eine großartige Initiative, und was für eine Entdeckung für uns!

Wenn auch Sie das gutes Essen vom MiMa Club Hotel verdauen müssen, können Sie eine besondere Fahrt auf dem Fluss Savio mit dem Rad machen, indem Sie von Milano Marittima Staren bis nach Pisignano fahren um der Wasserkraftwerk zu sehen!

 

Beitrag gefallen? Jetzt teilen!

Autor

Angela Bucheli
Angela Bucheli
Ehefrau von Piero, seit über 20 Jahren verwaltet sie mit ihm das Solemare, und seit 5 Jahren das Peperittima Beach Club, mit einer einzigartigen Kreativitätsnote.